loader
Felgen anzeigen
Felgen für Tesla
TOP Felgen für...

Felgen für Tesla:
Individualisieren leicht gemacht

Der Tesla macht Spaß, sieht auch gut aus – doch irgendetwas fehlt? Individualisierung war bei Tesla bisher schwierig, denn von Werk aus besteht keine große Möglichkeit zum „Tuning“ – und straßentauglich soll es schließlich auch sein. Doch es gibt eine einfache Lösung, den Look deines Tesla sofort zu verändern. Ob mit speziell für Elektroautos konzipierten Aero- & Rotorfelgen, extrem leichten Alufelgen oder sportlichen Vielspeichen, die die schnittige Sportwagenoptik des Tesla Model S und des Tesla Model 3 unterstreichen – individualisieren lässt sich dein Tesla recht kostengünstig, schnell und oftmals ohne Zusatzkosten beim TÜV. Dank ECE-Gutachten und Rundum-Sorglos-Paket kannst du sogar direkt nach dem Anbauen mit deinen neuen Felgen für Tesla losfahren.

Aero-Felgen

Speziell auf die Optimierung der aerodynamischen Fahreigenschaften ausgerichtet sind Aero-Felgen. Oftmals rotorförmig angeordnete Speichen, geschlossenere Oberflächen und sogenannte „Aero-Lippen“ optimieren aerodynamische Ströme und minimieren den Luftwiderstand. Durch die Energieeinsparung kann so ein Teil dazu beigetragen werden, die Reichweite des Tesla zu maximieren. Zudem werden Aero-Felgen speziell für E-Autos entwickelt und muten mit einem oft futuristischen Design an.

Ultraleichte Felgen

Auch über den Faktor Gewicht lässt sich eine Reichweitenoptimierung erreichen. Schließlich gilt: Je mehr Masse bewegt werden muss, desto höher der Energieverbrauch.
Mit einem sagenhaften Leichtgewicht von nicht einmal 9 kg bei einer Größe von 19 Zoll (Tomason TN25 Super Light) sowie nur 10,6 kg bei 20 Zoll (OZ Leggra HLT) ist beim Tesla Model S und Tesla Model 3 in Sachen Felgenwahl viel Potenzial zur Gewichtsreduktion gegeben.

Sportliche Felgen

Selbstverständlich spielt die Energieeffizienz, Reichweite und Aerodynamik eine wichtige Rolle bei einem Elektroauto. Aber sind wir mal ehrlich: Manchmal sollen Felgen auch einfach nur gut aussehen. Für die Ästheten unter den Teslafahrern haben wir selbstverständlich eine Reihe sportlicher Leichtmetallfelgen, die in einigen Fällen sogar doppelt punkten: Dank der filigranen Speichen befinden sich auch diese Felgen am unteren Rand des Gewichtsspektrums.

Highlight-Felgen für Tesla

AEZ Steam (Forged)

Besonders perfekt eignen sich Felgen, die speziell für Tesla konzipiert wurden. So zum Beispiel die AEZ Steam Forged. Die preiswertere Variante AEZ Steam, die gegossen statt geschmiedet wird, jedoch kaum Einbußen bei der Gewichtsoptimierung hat, findest du in unserem Shop. Die moderne Vielspeiche gibt sich elegant und extrem sportlich, ist in 18 bis 20 Zoll verfügbar und wiegt in der größten Zollgröße nicht einmal 13 kg. Das Beste: Dank ECE-Freigabe kommen auf dich keine Zusatzkosten zu. Einfach anbauen und losfahren.

R3 Wheels R3H10 mit Zentralverschlussoptik

Die sportliche Linienführung des Tesla Model 3 braucht eine Alufelge, deren Design mithalten kann. Hier kommen Vielspeichen ins Spiel. Besonders hervor hebt sich dabei die R3H10 von R3 Wheels, die auf kompromisslose Rennsportoptik setzt. Dazu gehört, wie bei nur wenigen anderen Felgenmarken zu finden, ein Nabendeckel in Zentralverschlussoptik, der hochwertig und detailreich das Rennstreckenfeeling auf die Straße bringt. 

Das Beste: Auch diese Felgen für Tesla bekommst du bei felgenoutlet im Rundum-Sorglos-Paket, d.h. der Fahrspaß kann sofort beginnen. Einfach Felgen anbauen und losfahren. Keine Vorstellung beim TÜV und keine Eintragung notwendig.

So sieht die R3 Wheels R3H10 am Tesla Model 3 aus:

Turbinenform x Traglast: etabeta VENTi-R

Form und Funktion in perfektem Einklang: Die etabeta VENTi-R legt optisch mit der markanten Turbinenform der Speichen vor, ermöglicht gleichzeitig aber auch einen vielseitigen Einsatz, beispielsweise an großen Bremsanlagen. Erhältlich ist die Vielspeiche in Silver und Black Matt bis 21 Zoll, optional mit Nabendeckel in Zentralverschlussoptik – optisch eine starke Ansage am Tesla.

mbDESIGN KV1 in Trendfarbe Bronze

Hier geht Individualisten das Herz auf. Es braucht nicht immer eine Vielspeiche für einen sportlichen Look. Die elegante, konkave 5-Speiche mbDESIGN KV1 hebt den Tesla auf ein ganz neues Level. Edles Bronze seidenmatt unterstreicht die extrem hochwertige Optik.

Die KV1 von mbDESIGN ist in 20 Zoll und zahlreichen weiteren Farbausführungen, lackiert wie poliert, im Rundum-Sorglos-Paket erhältlich.

Borbet BY in titan polished matt

Der Teufel liegt bekanntlich im Detail. Die Borbet BY erscheint auf den ersten Blick als extravagante Y-Speiche, doch sie ist noch viel mehr als das. Zwei beliebte Borbet-Designs wurden in diesem Modell vereint, wodurch sich eine extrem filigrane Speichenführung ergibt, die wiederum ungewöhnliche Lichtbrechungen erzeugt. So setzt du deinen Tesla besonders edel in Szene. Gleichzeitig liegt der Fokus neben der Optik auch auf Gewichtsreduktion, die in der Herstellung durch das Flowforming-Verfahren sowie sogenannte Undercuts umgesetzt wird.

Aero-Felgen für Tesla

Futuristisch, formgebend, funktional. Dank ihrer aerodynamischen Eigenschaften optimierst du mit Aero-Felgen für Tesla nicht nur die aerodynamischen Ströme, sondern folglich auch die Reichweite deines Autos. Sicher, die geschlossenen Oberflächen sind nicht jedermanns Geschmack, doch MAK, OZ und Borbet entwickeln mit Hochdruck designtechnisch ausgefeilte Modelle, die ihren konventionellen Pendants in nichts nachstehen.

Einen neuen Ansatz verfolgt u.a. auch OZ mit den „Aero-Lippen“ an der OZ Superturismo AERO, die ein bekanntes Design der aerodynamisch optimierten Felgen für Tesla zulassen. Best of both worlds? Überzeuge dich am besten selbst, welches Design dir an den verschiedenen Tesla-Modellen am meisten zusagt:

Leichte Felgen für Tesla

Gewichtsreduktion ist das A und O in der Reichweitenmaximierung. Leichte Felgen für Tesla finden sich deshalb bereits reichlich und in großer Vielfalt an Design, Farbe und Zollgröße in unserem Shop. Einige Highlights stellen wir vor:

OZ Leggera HLT

Im speziellen HLT-Verfahren hergestellt, ist die OZ Leggera HLT auf Gewichtsreduktion ausgelegt und verringert Kraftstoffverbrauch sowie Verschleiß. Die für Porsche konzipierte Felge verleiht dem Tesla Model 3 edles Rennsportflair.

Tomason TN25 Super Light

Superleicht, supersportlich, typisch Tomason. Die TN25 Super Light ist das absolute Leichtgewicht am Tesla Model 3. In 19 Zoll wiegt sie gerade einmal 8,78 kg. Verfügbar ist sie neben Silverpainted auch in Black painted.

Borbet CW 3

Am wuchtigen SUV Tesla Model X sorgt die Borbet CW 3 für einen innovativen Look. Die Mischung aus Doppelspeiche und Vielspeiche stellt eine hohe Traglast bei sportlich-filigranem Design sicher.

R3 Wheels R3H03

Filigrane Speichenführung und detailreiches Design geben die Sicht auf die Bremsanlage frei. In anthracite-matt, anthracite-polished und hyper-silver sorgt die R3H03 für viele Möglichkeiten der farblichen Individualisierung am Tesla.

ATS Racelight

Mit der nur reichlich 10 kg bei 19 Zoll leichten ATS Racelight macht Beschleunigung im Tesla Model S umso größeren Spaß. Verfügbar ist sie in royal-silber und schwarz-seidenmatt und wintergeeignet.

Speedline SL6 Vettore

Dank Flowforming-Verfahren gehört auch die Speedline SL6 Vettore für das Tesla Model Y zu den Leichtgewichten. Sportlich-dynamisch begeistert sie in der poliert wintergeeigneten Ausführung.